Mountain Hardware NO2Limits Expedition 2013: Ueli Steck und Simone Moro planen Everest-Begehung auf "spontaner" Route

von | 29. April 2013 | Expedition, Regionen, Sportarten, Ziele

Mountain Hardwear-Athlet Ueli Steck präsentiert zusammen mit Simone Moro das neue gemeinsame Everest Projekt NO2 Limits.
Ziel der beiden Bergsteiger ist es, die Route der Everest-Besteigung während der Akklimatisierung vor Ort festzulegen. Dabei verlassen sie sich auf wichtige Faktoren wie Körpergefühl und Wetterverhältnisse um die bestmögliche Route zu beschreiten.
www.facebook.com/mountainhardwearEurope
www.facebook.com/mountainhardwear
www.uelisteck.ch
www.simonemoro.com
Quelle: Mountain Hardware

Veit

…der Allrounder unter den Schreiberlingen ist stets unrasiert und versiert im Zehnfinger-Nahkampf, liebt: Outdoor-Klamotten, gute Texte und Singer/Songwriter-Musik. Seine freie Zeit verbringt er am liebsten draußen.