Schneeschuhe Tubbs: Die neue FLEX Series

von | 23. April 2009 | Bergsteigen, ISPO, Neues, Wintersport

We’ll get higher and higher, singen Van Halen – mit den Schneeschuhen der neuen Tubbs FLEX Series für 2009/10 ist dies kein Problem mehr. Egal ob Einsteiger oder Profi – dank ergonomischem Design, welches sich jeder Berg- und Tallage anpasst, gehören Ermüdungserscheinungen und die Belastung der Gelenke beim Schneeschuhwandern der Vergangenheit an.
Alle drei Tubbs-Modelle (FLEX ALP, FLEX NRG und FLEX TRK) sind mit der biomechanisch optimierten FLEX Tail™ Konstruktion ausgestattet: Dank der taillierten und beweglichen Seitenschiene an der Unterseite des Schneeschuhs lässt sich der Fuß bei jedem Schritt natürlich abrollen. Effekt: weniger Belastung der Gelenke. So können auch längere Etappen spielend zurückgelegt werden.
Der FLEX TRK ist der Allround-Schneeschuh: Er bietet dank optimierter Biomechanik und allen technologischen Innovationen sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen höchsten Komfort auf ihren Winterwanderungen – zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
Specs:
Flex TRK 22 W: 56cm / 1,54 kg
Flex TRK 24: 61cm / 1,63 kg
Hoch hinaus geht es mit dem FLEX ALP. Technische Features: die ActiveLift™ Steighilfe, eine asymmetrisch geformte ActiveFlex™ Bindung sowie ein Torsionsdeck aus Kunststoff und Viper™ Steigeisen aus Stahl. Fazit: perfekter Halt und komfortables Gehen auf jedem Untergrund.
Specs:
Flex ALP 22 W: 56cm / 1,81 kg
Flex ALP 24: 61cm / 2,00 kg
Der Kunststoffrahmen des FLEX NRG ist besonders leicht und lässt ambitionierte Wanderer auch Langstrecken easy meistern. Highlights: die einfach zu handelnde und extrem leichte 180FLEX™ Bindung und die Soft Strike™ Zone im Fersenbereich des Schneeschuhs, die Druckstellen vorbeugt – für entspanntes Winterwandern.
Specs:
Flex NRG 22 W: 56cm / 1,72 kg
Flex NRG 24: 61cm / 1,63 kg
Händler in eurer Nähe findet ihr bei Kochalpin.
Quelle: Tubbs