Event – Red Bull Meda House & B/O/F/F Film Festival: „Oben angekommen“ – Schöffel feiert in München Filmpremiere mit Berglegende Ralf Dujmovits

von | 13. Juli 2022 | Allgemein, Events, Filmfestivals

Im Mai 2009, also vor gut 23 Jahren erreichte der damals 47-Jährige Ralf Duijmovits gemeinsam mit seiner damaligen Ehefrau Gerlinde Kaltenbrunner und den Kameraden David Göttler sowie Hirotaka Takeuchi den Gipfel des Lhotse (8516 m). Damit stand er als erster und bisher einziger Deutscher auf allen 14 Achttausendern dieser Erde. Ebenso zog der gebürtige Bühler aus dem Schwarzwald mit Reinhold Messner gleich und reihte sich hinter die zu jener Zeit 15 anderen Alpinisten anderer Nationen ein, denen diese „Meisterleistung“ ebenfalls gelungen war. Mittlerweile ist die Liste auf 39 Personen gestiegen und die eher zurückhaltende Bergsteigerlegende feiert seinen 60. Geburststag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der perfekte Anlass, um die „steile Karriere“ des Alpinisten mit bewegten Bildern revue passieren zu lassen und mit einem ganz persönlichen Doku-Film gebührend zu würdigen. Am 29. Juli feiert „Oben angekommen“ ab 19 Uhr im Rahmen eines B/O/F/F-Spezial Events gemeinsam mit anderen Beiträgen beim Popup Sommerkino in München Premiere. Wer dabei sein will, kann sich hier Tickets sichern: https://lnkd.in/eczdpPRR

Ein Doku-Film über die Lust am Leben und die Faszination für die Vertikale

Die in gemeinsamer Regie der Outdoormarke Schöffel und Red Bull Media House entstandene filmische Biographie schickt die Zuschauer auf einen Roadtrip mit Ralf Dujmovits, im Zuge dessen der erfolgreichste deutsche Höhenbergsteiger über die Lust am Leben spricht und warum er diese bisher stets über die Erfolge am Berg gestellt hat. Beleuchtet wird ein Mensch, der wie kaum ein anderer Alpinist die Faszination der Bergwelten transportiert, ohne irgendwelchen Rekorden hinterherzuhecheln und sich ins Rampenlicht zu stellen. Im Film selbst erzählt Ralf Dujmovits von seinen größten Herausforderungen, welche Strategie er auf den Bergen verfolgt und worauf es ihm im Leben wirklich ankommt.

airfreshing 2019 Schoeffel Skitour Kollektion Gipfel Madrisella MOntafon

Bereits mit sieben Jahren entdeckte der staatlich geprüfte Bergführer seine Faszination für die Vertikale. Eine Leidenschaft, die ihn bis heute nicht mehr loslassen sollte. Mittlerweile versucht er das Leben gemeinsam mit seiner Partnerin Nancy Hansen so intensiv wie möglich zu gestalten und seine Komfortzone immer wieder aufs Neue zu verlassen, ohne dabei auch nur ansatzweise überheblich zu werden. Ein Film, der tiefe Einblicke in die Leistungen, Triumphe und Niederlagen der Alpinlegende gewährt und den Auftakt zu einer Reihe ähnlicher Projekte markiert, welche sein langjähriger Sponsor Schöffel gemeinsam mit zahlreichen anderen Markenbotschafter plant.

Weitere Stationen der B/O/F/F Filmtour:

30. Juli – 07. Aug. 2022: Sestriere Film Festival (IT) – BESTÄTIGT
15. Aug. – 20. Aug. 2022: Swiss Mountain Film Festival, Pontresina (CH) – BESTÄTIGT
24. Aug. – 27. Aug. 2022: Filmfest, Sankt Anton (AT) – BESTÄTIGT
19. Okt. – 23. Okt. 2022: Bergfilmfestival, Tegernsee (DE) – OFFEN
11. Nov. – 13. Nov. 2022: Bergsichten, Dresden (DE) – OFFEN
9. Nov. – 20. Nov. 2022: Bergfilmfestival, Salzburg (AT) – OFFEN
15. Nov. – 19. Nov. 2022: Mountainfilm, Graz (AT) – OFFEN