News – WANDRD VEER: Innovatives Faltrucksack-Konzept mit aufblasbarem Rückenpolster

von | 22. Oktober 2020 | Allgemein, News (Sommer), Outdoornews, Wandern

Das faltbare Rucksack-Modell “VEER” der US-amerikanischen Outdoormarke WANDRD [gesprochen wandered] ist nicht nur ultraleicht und klein zu komprimieren. Er ist auch komfortabel zu tragen. Dafür sorgt die erste aufblasbare Rückenpolsterung für Rucksäcke. Hinzu kommen hochwertige, wasserfeste und atmungsaktive Materialien sowie eine Vielzahl an cleveren Details. All das macht das innovative Backpack-Konzept mit 18 Litern Volumen und einem Gewicht von nur 386 Gramm zu einem idealen Begleiter für Tagesausflüge, Wanderungen oder als praktisches Handgepäck. Ergänzt man das Modell mit dem separat erhältlichen, aufblasbaren Camera Cube wird aus dem VEER im Handumdrehen ein ultraleichter Fotorucksack. Erhältlich in drei Farben (Blau, Schwarz und Rust) und zum attraktiven Preis von nur 99,99 Euro (UVP) – im Fachhandel oder online unter: www.enjoyyourtravel.de

Die Details:
Maße: 38 cm x 46 cm x 23 cm (B x H x T)
Gewicht: 386 g (ohne Zubehör)
Material: N100D RobicDynatec, Cool Honeycomb Airmesh, N210D Robic HD Oxford
Farben: Rust, Schwarz, Cobalt
Preis: 99,99 Euro (UVP)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ÜBER WANDRD:
WANDRD ist ein junger Anbieter von Rucksäcken und Reisetaschen mit Sitz in Utah, USA. Das Unternehmen wurde 2014 von den Brüdern Ryan und Spencer Cope gegründet, im Jahr 2015 wurde ihr erstes Produkt, der PRVKE Rucksack, sehr erfolgreich über Kickstarter finanziert. Mit 15 Mitarbeitern liefert WANDRD seine hochwertigen Taschen und Rucksäcke, die sich durch Funktion und Style auszeichnen, heute in mehr als 100 Länder. Die Mission von WANDRD: Die Entwicklung der weltweit besten Reisekameratasche. Mehr Infos gibt’s unter: www.wandrd.com

Quelle: WANDRD