Event – Dynafit Snow Leopard Day 2022: Höhenmeter sammeln für den guten Zweck und zum Schutz bedrohter Schneeleoparden

von | 03. Januar 2022 | Allgemein, Events, Sportveranstaltungen

Auch heuer findet wieder der Internationale Snow Leopard Day statt, mit dem DYNAFIT auf die Bedrohung des eigenen „Wappentiers“ aufmerksam machen will. Im Zuge dessen veranstaltet der Spezialist für Ausdauersportler bereits zum 13. Mal ein spezielles Skitouren-Event, bei dem Profi- und Hobbysportler jeden Alters teilnehmen und mit jedem dabei zurückgelegten Höhenmeter aktiv Spendengelder sammeln können. Denn pro Höhenmeter spendet DYNAFIT einen Cent an den Snow Leopard Trust, eine Non-Profit Organisation, die sich seit 40 Jahren für die vom Aussterben bedrohte Wildkatze engagiert. Alle Veranstaltungsdetails sowie wichtige Updates zu den einzelnen Events gibt’s unter: www.dynafit.com

Neu in diesem Jahr: Snow Leopard Limited Edition und eigenständige Teilnahme per individuell gesammelter Höhenmeter

Auch die offiziellen Austragungsorte stehen bereits fest: In Deutschland findet der Snow Leopard Day am Tegelberg in Füssen statt, in Österreich treffen sich die Tourengeher am 5. März in St. Johann/ Tirol. Hinzu kommen dieses Jahr spannende Neuerungen: Neben den beliebten Events an vielen Wintersportorten können alle Supporter auch allein für den Schneeleoparden aktiv werden. Einfach die im Rahmen einer eigenen Skitour absolvierten Höhenmeter via GPS-Tracker, App oder Smartphone dokumentieren, an DYNAFIT senden und zur hoffentlich hohen Spendensumme einen wichtigen Teil beitragen. Darüber hinaus gibt es erstmals eine Snow Leopard Limited Edition, die in Zusammenarbeit mit der französischen Künstlerin Lauriane Miara entstand. Der Erlös aus dem Verkauf der drei coolen Styles – T-Shirt, Headband und Cap – geht dabei ebenfalls zu 100% an den Snow Leopard Trust.

Quelle: DYNAFIT