News – Suunto 9 Titanium Baro: Neue Multifunktionsuhr mit Titan-Lünette und GPS-Aufzeichnungskapazität von bis zu 170 Stunden

von | 12. März 2021 | Allgemein, Outdoornews

Vor über 80 Jahren wurde Suunto von Tuomas Vohlonen aus der Taufe gehoben. Grund hierfür war die Tatsache, dass der finnische Abenteurer im Jahr 1936 so unzufrieden mit der damaligen Technologie, dass er kurzerhand einen flüssigkeitsgefüllten Kompass mit einer stabileren und genaueren Nadel erfand, um sich nicht ständig zu verlaufen und in der arktischen Dunkelheit knietief im Schnee stehen zu müssen. Dank seiner revolutionären Idee verirrte er sich danach nie wieder. Zwar werden die Produkte des heute weltweit für seine Multifunktionsuhren bekannten Spezialisten nur noch selten für Navigationszwecke verwendet, dennoch überzeugen die Modelle nach wie vor durch maximale Qualität und höchste Zuverlässigkeit. Das gilt auch für das neueste Mitglied in den Reihen der Finnen: die Suunto 9 Titanium. Die strapazierfähige Multisport-Uhr kommt Ende März 2021 in zwei Premium-Varianten mit minimalistischer Titanium-Lünette auf den Markt. Neben einer Navigations-Optimierung mit Komoot soll das Kraftpaket zudem bis zu 170 Stunden GPS-Tracking im „Tour“-Modus bieten können. Und natürlich gibt es über Suunto+ weitere neue Updates. Die perfekten Voraussetzungen für echte Abenteurer

Suunto 9 Titanium – Allrounder fürs Armgelenk mit über 80 Sportmodi und ordentlich Akkulaufzeit

Die brandneue Suunto 9 Baro Titanium ist das aktuelle Premium-Upgrade des Flaggschiffs der Marke, der Suunto 9, die wir bereits für euch getestet haben. Dank einer speziellen Titanium-Lünette zählt die Sportuhr zu einem der leichtesten Modelle innheralb der Suunto 9-Serie, die zugleich eine extreme Haltbarkeit gewährleistet. Nach US-Militärstandards getestet, [MIL-STD-810] wurde auch das neueste Mitglied in der Suunto-Family speziell für anspruchsvolle Outdoor-Sportarten und Abenteuer entwickelt . Zu den besonderen Funktionen gehören neben einem intelligenten GPS-System für ein optimales Batteriemanagement auch umfassende Wetterbeobachtungsfunktionen und über 80 Sportmodi mit anpassbaren Screens, um die verschiedensten Aktivitäten aufzeichnen oder sich draußen im Freien navigieren zu können.

Die wichtigsten neuen Features im Überblick:
Akkulaufzeit: Bis zu 170 Stunden GPS-Akkulaufzeit im Tour-Modus
POI-Navigation: Zielort unterwegs auf der Uhr oder vorher in der Suunto-App speichern und dann nahtlos zum Ziel navigieren
Design: Neue minimalistische Geometrie mit einer extrem robusten Titan-Lünette und abriebfeste Textilbändern in zwei Größen, die lange Sonnen- und Wassereinwirkung ausgesetzt sein können.
Navigation: Turn-by-Turn-Navigation mit Komoot, einem der führenden Routenplanungstools, inklusive Warnmeldungen, um sicherzustellen, dass die Benutzer keine Abbiegung verpassen
Farben: Granite Blue Titanium, Charcoal Titanium
Preis: 599,- Euro (UVP)

Quelle: Amer Sports / Suunto