Event – Challenge Women Virtual Run powered by GARMIN: 5 Kilometer laufen, walken, lachen und einfach nur Freude haben

von | 05. Juni 2020 | Allgemein, Events, Laufsport, Training

In Zeiten von Corona mussten bereits zahlreiche Events in aller Welt abgesagt werden. Hierzu zählten auch der beliebte Triathlon-Event Datev Challenge Roth sowie der dazugehörige Side-Event “CHALLENGE WOMEN”. Gemeinsam mit dem Zeitmesser Mika:timing haben die Veranstalter jedoch eine digitale Lösung gefunden, um zumindest den ersten “CHALLENGE WOMEN Virtual Run powered by GARMIN” an den Start zu bringen. Statt vor Ort können Frauen aus der ganzen Welt am ersten Juli Wochenende nun virtuell am Laufevent teilnehmen. Anvisiert werden 1.000 Starterinnen – mit der Perspektive, die App auch in Zukunft einzusetzen, um die Teilnahme an der auf 2.000 Startplätze limitierten Laufveranstaltung in Roth zu ermöglichen. Weitere Infos gibt’s unter: www.challenge-women.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Jede für sich und dennoch gemeinsam”

Mit ihrer Anmeldung zum Challenge Women Virtual Run erhalten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, zwischen zwei Paketen zu wählen: Einem rein virtuellen Starterpaket zum Preis von nur 10,- Euro inkl. Startnummer, Urkunde, Goody Bag, Spotify Playlist. Oder einem Paket zum Preis von 20 Euro mit kleinen, aber feinen Präsenten ausgewählter Partner inkl. offizieller Medaille aus 2020, einer gedruckten Startnummer und – auf Wunsch – einem hinzubuchbaren Funktionsshirt.
Getreu dem Motto: “Jede für sich und dennoch gemeinsam” gehört der 4. Juli 2020 allen weiblichen Profi- und Hobby-Sportlern. Los geht’s am Samstag mit einem Workout, das vom Fitnesspartner well.come aus Roth per Zoom-Liveübertragung angeboten wird. Anschließend haben die Läuferinnen 24 Stunden Zeit, eine 5km Strecke laufend oder walkend zu absolvieren. Das Tracking erfolgt dabei über eine eigens programmierte App, die vorab aufs Mobiltelefon geladen werden muss und das Ergebnis zur Auswertung automatisch überträgt. Begleitet wird das virtuelle Erlebnis zudem über die sozialen Kanäle und moderierte Live-Übertragungen. Am Sonntag, um 12 Uhr mittags, findet die Siegerehrung statt, bei der nicht nur die schnellsten Läuferinnen und Walkerinnen aus Deutschland und international geehrt werden, sondern auch die schönsten, mit der Community geteilten Laufmotive. Für alle, die mit einer GARMIN Sportuhr an den Start gehen wird es zudem eine Sonderwertung mit attraktiven Preisen geben.
Quelle: fiedler concepts GmbH