News – Suunto 9 Peak: Ultradünne, leichte und robuste Multifunktionssportuhr mit bis zu 170 Stunden GPS-Akkulaufzeit

von | 25. Mai 2021 | Allgemein, Outdoornews

Suunto, weltweit führender Hersteller von Sportuhren, Tauchcomputern und Präzisionsinstrumenten, stellt sein neuestes Flaggschiff vor: die Suunto 9 Peak. Dabei soll es sich laut des Uhrenspezialisten um die dünnste, leistungsstärkste und kompromisslos robusteste Uhr in der Geschichte der finnischen Marke handeln. Inspiriert wurden die Entwickler dabei vor allem durch die preisgekrönte Suunto 9 Baro. Getestet unter härtesten Bedingungen, bietet die neue Suunto 9 Peak neben den bereits bekannten Features eine Batterielaufzeit im GPS-Modus von bis zu 170 Stunden, eine Blutsauerstoff- und Herzfrequenzmessung sowie ein Aufladen des Akkus innerhalb von nur einer Stunde. Minimalistisch, nordisches Design made in Finland, da in zwei verschiedenen Ausführungen mit vier von der Natur inspirierten Farben erhältlich sein wird: Granite Blue Titanium und Birch White Titanium, hergestellt aus Saphirglas und Titan Grad 5 und All Black und Moss Gray, gefertigt aus Saphirglas und Edelstahl. Preis (UVP): 699,-  Euro in der Titan-Version bzw. 569,- Euro Edelstahl-Version. Ab Juni 2021 im Handel erhältlich.

37 % dünner und 36 % leichter als die Suunto 9 Baro

Die Suunto 9 Peak verfügt über alle branchenführenden Funktionen, für die die Suunto 9-Familie bekannt ist, darunter mehr als 80 Sportmodi, anpassbare Displays, die die wichtigsten Daten für die jeweilige Aktivität anzeigen, ein intelligentes Batteriemanagementsystem, eine genaue Herzfrequenz- und Blutsauerstoffmessung am Handgelenk, detaillierte Wetterinformationen und umfangreiche Navigationsfunktionen auf der Uhr. Hinzu kommt ein verbessertes Uhrenarmband mit neuem Metallverschlussstift.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Key-Features der Suunto 9 Peak im Überblick:

Baterielaufzeit: bis zu 170 Stunden im GPS-Modus
Blutsauerstoffmessung: Erleichterung der Akklimatisierung in größeren Höhen
Hintergrundbeleuchtung: Automatische Anpassung der Intensität je nach Lichtverhältnis
Schnelleres Aufladen: 100% Akku in 1 Stunde
Displays: Zusätzliches Zifferblatt, das die wöchentlichen Trainingsdaten anzeigt

© Suunto

Verbunden mit der Suunto App ermöglicht die Suunto 9 Peak eine effektive Routenplanung mit sportartspezifischen Heatmaps und beliebten Startpunkten, die erstellt und zur Offline-Navigation auf die Uhr übertragen werden können. Die mobile App ermöglicht es, neue Orte zu entdecken, Points of Interest zu erstellen und mit persönlichen Heatmaps auf frühere Abenteuer zurückzublicken. Außerdem wurde die Synchronisierungsgeschwindigkeit zwischen der Suunto 9 Peak und der Suunto App jetzt mit Bluetooth 5, der neuesten Iteration der Bluetooth-Technologie, verdoppelt.

Quelle: Suunto